Unsere kompetenten und freundlichen Fach-Verkäufer/innen beraten Sie gerne.
Wir freuen uns auf Sie!

slogan4

Historie

Historie

Gegründet wurde das erste WOHA-Kaufhaus 1932 in Schwäbisch Gmünd von Carl Kißling (33) und seinem Schwager Carl Drexel (37).

WOHA wurde gegründet als WOhlfeile HAndelsgesellschaft und führte Produkte aus allen Bereichen. Vornehmlich wurden damals offene und frische Lebensmittel verkauft.

 

 

 

 

 

 

Aus WOhlfeile HAndelsgesellschaft ergab sich der Name WOHA.

Dies die Erklärung, da sich viele Fragen, was der Name WOHA bedeutet.

WOHA hat in Donauwörth Geschichte geschrieben. Die Familie Kißling setzte seinerzeit mit der Neueröffnung im Oktober 1968 neue Maßstäbe für die große Kreisstadt.

Mehrmals wurden in den Jahren die Verkaufsflächen erweitert, das Sortiment verändert sowie erneut umgebaut und renoviert. Das Haus ist in vier Jahrzenten ständig gewachsen und immer auf den neusten Stand gebracht worden. Nicht nur architektonisch, natürlich auch, was das Angebot betrifft. Ein großer Umbau fand 2014 im Obergeschoss statt. Starke Marken in der Damenoberbekleidung sowie in der jungen Damenmode kamen hinzu. Ganz neu und aktuell wurde 2016 die Männermode-Abteilung, die Bücher- und Spielwarenwelt neu gestaltet. Nun präsentiert sich die 1. Etage komplett neu und lädt auf Großstadt-Niveau zum Shoppen ein.

 

Das gesamte WOHA Team freut sich auf Ihren Besuch.